Gran Canaria Tasarte 2022

04. – 11. Oktober 2022 (Herbstferien NRW)

Zum zweiten Mal findet die beliebte Yogareise in dem neuen Ort am PLAYA de TASARTE statt, und zwar in der CASA BLA BLA

Der Ort Tasarte

Casa Bla Bla

Die Casa BlaBla im Dorf Tasarte mit etwas über 600 Einwohner liegt in einem der schönsten Täler der Insel etwa 10 Gehminuten von der Küste entfernt. Das Tal wird ausschließlich landwirtschaftlich genutzt. So gibt es viele Obstplantagen, Anbaugebiete von Feldern und Ziegenfarmen. Statistisch gehört der Westen der Insel zu den sonnenreichsten Gegenden.

Unsere Unterkunft liegt unterhalb des Dorfes Tasarte direkt am Playa de Tasarte. Sie ist einfach und sauber, sehr ruhig gelegen, und ihre Bauweise ist typisch für die Casas der kanarischen Inseln. Die Ausstattung mit 1 und 2 Bett-Zimmern, 2 Bädern mit Dusche / WC , einer Küche, einem großen Esszimmer für gemeinsame Mahlzeiten,mehreren kleinen Terrassen und einer großen Dachterrasse für unsere tägliche Yogapraxis sorgen für ein entspanntes Urlaubsfeeling. Die Zimmer verfügen sowohl über Einzelbetten wie auch über Doppelbetten.

In Absprache mit den TeilnehmerInnen kann die Yogastunde auch wahlweise in Kombination mit Ausflügen und Wanderungen in die Berge oder an den Strand verlegt werden.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass auch AnfängerInnen willkommen sind. Eine Yogamatte sollte möglichst mitgebracht werden. Ein Sitzkissen ist nicht nötig aber natürlich praktisch für dich.

Unterkunft & Zimmer:

Uns stehen Einzelzimmer und Doppelzimmer, 2 Bäder und Duschen, eine Küche und ein großer Essraum zum gemeinsamen kochen und essen zur Verfügung.  Ein WLAN Netz ist ebenfalls vorhanden.

Schön wäre es gemeinschaftlich am Abend nach dem Yoga zu kochen und zu essen. Fleisch und Fisch muss sich jeder extra  besorgen da vegetarisch gekocht wird. Alkoholische Getränke kann jeder individuell zu sich nehmen.  Es wird  aber empfohlen während der Yogareise auf Alkohol ganz  zu verzichten.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, maximal 11 Personen.

Yogapraxis & Tagesablauf:

Zur Yogapraxis steht uns eine große Dachterrasse mit ausreichend viel Platz zur Verfügung. Am Playa de Tasarte gibt es große Holzplattformen auf denen auch tagsüber noch individuell geübt werden kann wer möchte.

Die erste Yogastunde findet am Dienstag abend, 04.10. nach der Anreise statt. Ebenfalls wird es am ersten Abend eine Vorstellungsrunde aller TeilnehmerInnen geben.

Am Mittwoch 05.10. gibt es am Vormittag ein gemeinsames Plenum um Details zu besprechen was die vor uns liegende Woche betrifft (Ausflüge, Strand, Einkäufe, Aufstellen eines Kochplans etc). Außerdem wird unsere Hausherrin Rosella dazu kommen und eine Dinge und Regeln ansprechen was die Unterkunft betrifft.

Am Montag abend wird es nach der Yogastunde eine Abschluss- und Feedbackrunde geben. Die letzte Yogastunde findet am Dienstag, 11.10. vormittags statt.
Die Anfangszeiten für die Yogastunden können auf Absprache sich noch leicht ändern.

Tagesablauf (ungefähr):
08:30 Yoga & Meditation
18:00 Yoga & Meditation

Die Yogazeiten variieren zwischen 1,5 bis 2 Stunde. An Ausflugstagen kann es sein daß Yoga nur einmalig stattfindet.

Das Klima:

Die klimatischen Bedingungen auf Gran Canaria garantieren Euch einen sommerlichen Erholungswert: Temperaturen tagsüber angenehme 23 -25 Grad im Schatten, nachts mind. 17 Grad; Wasserqualität frisch, klar und ca. 20 Grad, Sonnenscheindauer von 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr, milde Winde, so gut wie gar kein Niederschlag, sehr geringe Wolkenhäufigkeit.

Für körperliches und seelisches Baumelnlassen, für Auftanken, Wohlgefühl und Freiheit, für Erholung, Spass und Lebensfreude ist also bestens gesorgt.

Die Umgebung:

Palmen, Sandwege, Felsenlandschaften und zumeist blauer Himmel werden ebenso wie frische Luft unsere ständigen Begleiter sein.

In 10 Minuten Fußweg von unserer Unterkunft entfernt erreichen wir die Küste. Dort befindet sich das sehr gute Fischrestaurant Oliva mit herrlichem Ausblick sowie große Holzplattformen die am Tag für individuelle Yogasessions genutzen werden können.

Der Strand besteht vorwiegend aus Steinen und schwarzem Sand. Ich empfehle Wasserschuhe mit zu nehmen was ein Baden erleichtert.

Der Supermarkt SPAR liegt ca. 5 Kilometern entfernt oben im Dorf Pueblo Tasarte.

Ein gutes WLAN Netz ist ebenso vorhanden wie eine Bushaltestelle. Ein Bus fährt gegen 13.00 Uhr nach Puerto Mogan, eine weitere Buslinie oberhalb des Supermarktes 4 x täglich.

Die Tarife:

Der normale Preis pro Person und Doppelzimmer beträgt 355€ pro Person.

Ein Doppelzimmer als Durchgangszimmer kostet 335€ pro Person.

Ein Doppelzimmer groß mit eigener Terrasse kostet 375€ pro Person.

Der normale Preis pro Person und Einzelzimmer beträgt 460€.

Ein Einzelzimmer klein kostet 405€.

Darin enthalten sind:

  • 12 Yogaeinheiten je 1,5 – 2 Stunden
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • Hinzu kommen die Ausgaben für die Verpflegung und wenn TeilnehmerInnen sich für ein Mietauto entscheiden anteilig noch ein geringer Betrag.

Mietauto:

Es empfiehlt sich nach der Ankunft ein Leihwagen zu mieten, am besten am Flughafen Las Palmas weil am kostengünstigsten. Außerdem ist es praktisch wenn das Auto auf mind. 2 oder 3 Personen zugelassen ist damit es auch von mehreren Personen gefahren werden kann. Je nach Gruppengröße ist ein PKW mit 5 Sitzen zu empfehlen für den Transport von möglichst vielen Personen und Gepäck. Somit sind Fahrten vom und zum Flughafen möglich, zu wichtigen Bushaltestellen, für Einkäufe und für Ausflüge. Die Koordination der Autos kann ich gerne übernehmen.

Was dich erwartet:

Täglich 2 x 1,5 – 2 Stunden Yogapraxis auf der Sonnenterrasse der Casa Bla Bla.

Schwimmen & Baden im Atlantik in 10 Gehminuten Entfernung.

Ausflüge & Wanderungen (z.T. mit Yoga verbunden) z.b.

  • an die Strände von Aldea und Wanderung zum Strand von El Risco
  • nach Puerto Rico und zum Delphin – Whalewatching Boat (Dauer 3 Stunden, Kostet 35€)
  • zum Sandstrand Playa de Taurito & Bummeln / Shopping in Arguineguin bzw. Puerto de Mogan.
  • Besuch und Wanderung ins Bergdorf Veneguera, Essen im Fischrestaurant Oliva am Playa de Tasarte
  • Mit dem Boot von Playa de Tasarte (bei entsprechendem Wetter) zum Hippystrand Gui Gui
  • optional Wanderung von Tasartico zum Hippystrand Gui Gui

Deadline für die Anmeldung: 15. September 2022

Anreise / Abreise

Anreise vom Flughafen Las Palmas nach Playa de Tasarte mit dem Mietauto oder mit ÖV. Nach Absprache kann dich ein anderer Teilnehmer der vor dir angereist ist auch mit einem Leihwagen vom Flughafen oder von einem anderen Treffpunkt abholen.

Bei der Anreise per Bus 91 (nach Puerto de Mogan) vom Airport & Bus 38 von Puerto de Mogan in Richtung Aldea de San Nicolas (nach Tasarte) und / oder dem Taxi von Puerto de Mogan.

Folgende Fluggesellschaften bieten Flüge nach Gran Canaria an:

Corendon airline, Condor, Tuifly, Eurowings, Ryanair, Lufthansa

Abreiseorte sind Köln, Düsseldorf, Düsseldorf Weeze, Frankfurt international Airport, Hamburg, Lübeck, Bremen u.a.

Aufgrund der beliebten Reisezeit und einer begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. Und – je früher du einen Flug buchst um so günstiger ist für dich die Anreise !
Nach erfolgter Anmeldung wird dir das Anmeldeformular zugeschickt.

Sehr gerne kannst du auch früher anreisen oder später abreisen wenn das für deine Planung besser ist.

Wer gerne einige Tage früher anreisen möchte oder nach dem Retreat noch auf der Insel bleiben möchte dem kann ich bei der Suche nach passenden Unterkünften gerne behilflich sein, ob in den Bergen, in der wunderschönen Hauptstadt Las Palmas oder woanders. Auch zusätzliche Übernachtungen am Playa de Tasarte in der Bla Bla Hostel sind möglich.

Anreise /Abreise mit dem Bus:

Mit dem Schnellbus Linie 91 vom Flughafen Las Palmas nach Puerto Mogan. Dort umsteigen in den Bus 38 Richtung Aldea San Nicolas. Du kannst dann oberhalb vom Supermarkt in Tasarte aussteigen und dich dort abholen lassen.

Für die Rückreise kannst du optional den Bus Linie 86 nehmen wenn es deine Flugzeiten dir ermöglichen der ca. 14.00 Uhr von unserer Pension abfährt. Die Fahrtzeit nach Puerto de Mogan beträgt etwa 1 Stunde. Der Bus fährt bis zum Busbahnhof Puerto de Mogan von wo du mit dem Schnellbus Linie 91 bequem direkt zum Flughafen kommst (ca. 1 Stunde). Die genauen Abfahrtzeiten aller Busse kann ich dir gerne auf Anfrage mitteilen.

Anmeldung ab sofort möglich bei:
Alexander Meyen – Köln
Mobil: 0174 – 8184647
Email: info@yogalex.de

www.yogalex.de