Retreat Portugal 2019

Retreat Portugal 2019

Algarve / Sagres

… und lass deine Seele baumeln…

13. – 20. Oktober 2019 (Herbstferien NRW)

Tarife (Mobilbungalow oder eigenes Zelt):

Esel Sagres

7 ner Bungalow „Marte“ 3 Schlafzimmer, (1 Zimmer mit Doppelbett, 1 Zimmer mit Doppelbett &  Einzelhochbett, 1 Zimmer mit 2 Einzelbetten,  Ess/Wohnzimmer, Bad & Küche: 360€ 

5 er Bungalow „Nepturno“ 2 Schlafzimmer, (1 Zimmer mit Doppelbett, 1 Zimmer mit Doppelbett & Einzelhochbett, Ess/Wohnzimmer, Bad & Küche: 360€

4 er Bungalow „Helios“ 2 Schlafzimmer ( 1 Zimmer mit Einzel- und Hochbett, ein Zimmer  mit Doppelbett,  Ess/Wohnzimmer, Bad & Küche): 365€

2 er Bungalow „Venus“ oder „Super Astria“ (Schlafzimmer mit Doppelbett, Bad & Miniküche): 450€

1-2 er Bungalow „Boogie“ ( Doppelbett OHNE Bad / Küche): 365€ (bei 2 Personen, 470€ Einzelperson

1 er Bungalow „Pandora“ (Schlafraum mit Doppelbett, Bad & Miniküche): 499€ (leider ausgebucht)

1 er Bungalow „Venus“ (Schlafraum mit Doppelbett, Bad & Küche): 525€

Eigenes Zelt (1 Person): 315€

 

Im Preis enthalten sind die Unterkunft für 7 Nächte, der Yogakurs ( 13 x Yoga morgends und abends) sowie die Leihgebühr für ein Fahrrad.

Wer möchte kann auch gegen einen Aufpreis schon früher anreisen und später abreisen.

Achtung: Da die Gebühren für das Rad noch nicht fest stehen kann es noch geringe Abweichungen im Preis geben.

Video Vorschau

Diashow

 

Der Inhalt:

Bis zu 2 Stunden Yogapraxis morgens und  abends geben uns viel  Zeit  uns  ausführlicher wie sonst eine Woche  lang  unsere Atem- gewohnheiten  kennen  zu lernen, wahrzunnehmen und zu  ändern. Spezielle Atemtechniken & Bandhas (Verschlüsse für die Atemanhaltung) in den Asanas ermöglichen so  eine tiefe Yogaerfahrung.
1 – 2 Yogatheorieeinheiten a 1 Stunde werden ebenso angeboten  wie das Mauna, ein spezieller Schweigetag. 

 

Kinder willkommen !

Der Campingplatz verfügt über einen sehr großen Kinderspielplatz, viel Wald mit Bäumen, und es gibt keinen Autoverkehr auf dem Gelände. Da wir mit Rädern unterwegs sind und auch immer nur auf Nebenstraßen fahren werden und die meisten Strände sehr kinderfreundlich sind  und überwacht werden ist die Reise auch sehr geeignet für Eltern –  Mütter mit Kindern.

 

Das Besondere:
Unsere Yogapraxis werden wir an 3 verschiedenen Stellen mit 3 unterschiedlichen Untergrunden machen:
1 – Auf dem Campingplatz stehen uns große Holzplattformen zur Verfügung die im Sommer für die Surfcamps genutzt werden –  optimal für unsere Yogapraxis.
2 – am Strand Beliche wird feiner, weißer Sand unsere Grundlage sein, sehr angenehm für Knie und Schultern
3 – das Dach einer verfallenen Ruine mit Grafittimalerei direkt am Strand Martinal liefert uns einen tollen Untergrund v.a. für stehende Asanas und Partneryoga.

Partnerübung auf dem Dach

 

Die Yogazeiten:
Am Morgen gegen 9.00 Uhr
Nachmittags gegen 17.00 Uhr bzw. Abends gegen 19.00 Uhr

Das Yoga am Abend wird 2 x  auf dem Campingplatz stattfinden in der Dämmerung bzw. Dunkelheit. Dann hat man tagsüber mehr Zeit für Ausflüge oder andere Unternehmungen.

Die erste Yogasession ist am Abend des 13.10.,  die letzte am Abend des 19.10. Der 20.10. ist Abreisetag

 

Weitere Highlights:
Wer möchte kann zu einem ermäßigten Preis (Buchung über den Campingplatz) ein Surf –  oder Tauchkurs belegen.
Am letzten Abend ist eine gemeinsames Grillen geplant.

Ort:
Der Ort des Retreats ist Sagres, ein  kleines ehemaliges Fischerstädtchen an der Südwestküste der zauberhaften Algarve. Die Algarve gehört mit zu den  schönsten Küsten Europas  und ist  bekannt für ihre  bizarren  Felslandschaften,  weite Sandstrände, sehr gute  Wasserqualität  und  angenehme Temperaturen  über das ganze Jahr  verteilt.

Yogapodest Campingplatz

 

Unterkunft:
Die Unterkunft  erfolgt in gemütlichen Mobilbungalows auf dem Gelände des ORBITUR Campingplatzes oberhalb von Sagres. Uns stehen dort mehrere Wohnbungalows mit jeweils einer eigenen Küche, Bad mit WC und Dusche mit max. 3 Doppelzimmer zur Verfügung die gegen Aufpreis auch als Einzelzimmer belegt werden können.

Einige Bungalows verfügen auch über kleinere Betten bzw. Hochbetten speziell für Kinder. Die Bungalows liegen an einem Hügel aus Kiefernbäumen und Zedern, und man hat  einen herrlichen Blick in die weite Landschaft und auf den Ort Sagres.


Orbitur Campingplatz: 
Auf dem sauberen und gepflegten Campingplatz von ORBITUR gibt es u.a. einen Waschraum mit Waschmaschienenbenutzung, einen Kinderspielplatz auf Sand, eine Volleyballanlage, WLAN Areas, einen Minimarkt für Lebensmittel, Fahrräder und  eine deutschsprachige Rezeption. Ebenso gibt es weitere öffentliche Duschen & WCs  auf dem Gelände. Der Platz wird Tag und Nacht bewacht und ist sehr ruhig gelegen. Zu den Stränden gelangt man mit dem Rad in 10 – 15 Minuten auf  dunkelrotem Sandwegen oder durch kleine Gassen von Sagres  mit seinen weißen und oftmals bunt bemalten, typisch portugiesischen Häusern.
Die meisten Strände sind ein beliebtes  Ziel von Windsurfern, die aus aller Welt hier zusammen kommen.

 

Sandstrand Sagres

Zeitpunkt: 
Herbstferien NRW 13.- 20. Oktober
Dieser Zeitraum ist bewußt gewählt da so auch Menschen deren Urlaubszeit  in die Schulferien  fallen  teilnehmen  können, sehr gerne auch Familien mit Kindern.

 

Anreise & Flugtipps:
Nächster gelegener Flughafen ist FARO und LSSABON. Alle größeren Fluggesellschaften einschl. Ryanair (von Düsseldorf Airport, Düsseldorf Weeze, Frankfurt Airport und von Köln / Bonn) fliegen dort hin. Wer möchte kann auch gerne  schon einige Tage vorher anreisen oder später abreisen wenn es an diesen Tagen günstige Flüge gibt. TAP PortugalLufthansaTuifly.
Anreise FARO (115 km) : Von Faro Airport  erfolgt die Weiterreise entweder mit einem Sammeltaxi nach Sagres ( Fahrzeit ca. 1,5 Stunden, siehe weiter unten), mit öffentlichen Bussen (Faro – Lagos & Lagos – Sagres ca. 3,5 Stunden) oder einem Mietauto.
Es läßt ein bequemes Sammeltaxi bestellen was  entweder max. 4 Personen (ca. 95€)  oder bis  max. 9 Personen (ca.  120€) vom Flughafen  Faro zum Campingplatz Orbitur Sagres  in 1,5 Stunden bringt. Link zum

Taxiunternehmen hier.

Anreise LISSABON (620 km): Wer möchte kann auch  nach  Lissabon fliegen und von dort mit dem Bus ( Dauer 4,5 Stunden, Preis ca. 20€) nach Sagres weiter.

Busunternehmen

Wer möchte kann sich für eine bequeme Anreise auch am Zielflughafen ein Auto leihen, eventuell lassen sich Kosten auch verteilen wenn mehrere Teilnehmer den selben Anreiseweg haben.

 

Die Yogareisen 2020:

Gran Canaria Februar 2020

Gran Canaria Juni 2020